header-pos

Auch dieses Jahr konnte die Wettkampfgruppe der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Korneuburg beim 65.  Niederösterreichischen Landesfeuerwehrleistungsbewerb in der Kategorie „Bronze und Silber“ teilnehmen.
Über das Wochenende wurde in Mank/Bez. Melk im Zeltlager genächtigt.
Die junge Gruppe konnte ihren Erfolg des letzten Jahres in Bronze verbessern und erreichte insgesamt 355,12 Punkte.

In Silber konnte die Gruppe eine Punktezahl von 314,25 Punkten erreichen.

Somit wurden beide Bewerbsziele erreicht und die Mannschaft konnte mit den Abzeichen in Bronze und Silber heimkehren.

Am Foto: SB Christoph JANY, FM Antonio SITUM, BM Bernhard BRUNNHUBER, FM MartinJANY, LM Christian HOLAN, OFM Dominick CZECK, FM Phillipp RADISSLOVICH, LM Christopher STIPKOVICH, LM Stefan HOFMANN und FM Florian FIALA.