header-pos

Am 25. Juni feierte Stadtpfarrer und Feuerwehrkurat Mag. Stefan Koller, CanReg seinen 50. Geburtstag.
Seit dem 31.08.2009 ist Mag. Koller bei der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Korneuburg mit dabei. Wie jedes Feuerwehrmitglied absolvierte er sofort nach dem Eintritt die Grundausbildung („Truppmannausbildung“. Am 18.12.2010 wurde Mag. Koller vom NÖ Landesfeuerwehrkommandanten offiziell zum „Feuerwehrkurat“ für die Stadt Korneuburg befördert.
Der Feuerwehrkurat betreut die Feuerwehrveranstaltungen mit geistlichem Rahmen, wie beispielsweise das jährliche Christbaumversenken. Den Feuerwehrmitgliedern steht Mag. Koller immer mit einem offenen Ohr zur Seite und kann in Ausnahmesituationen beistehen.
Die Kombination „Kirche-Feuerwehr“ schafft Benefits auf beiden Seiten. Dadurch war auch beispielsweise die Reise in den Vatikan mit Besichtigung der dortigen Papst-Feuerwehr im Februar 2013 möglich.

Wir wünschen an dieser Stelle nochmals alles Gute!

Feuerwehrkurat Mag. Stefan Koller: ein 50er!