header-pos

Anlässlich der „langen Einkaufsnacht“ in der Stadt Korneuburg, welche am Freitag, den 29. August stattfand, nutzte die Feuerwehr die Gelegenheit, das neue Wechselladerfahrzeug am Hauptplatz zu präsentieren.

Das Wechsellader-Containersystem wurde zur Schau gestellt und die Feuerwehrkameraden standen den Fragen der interessierten BürgerInnen Rede und Antwort.
Ebenso konnte das Trägerfahrzeug selbst, das 4-Achs Wechselladerfahrzeug auf MAN-Fahrgestell mit dem Wechselaufbau „Boot“, besichtigt werden.

Gegen 18:30 Uhr führte die Feuerwehr einen Löschangriff zur Bekämpfung eines PKW-Brandes vor. Mit dem 3. Tanklöschfahrzeug wurde eine Löschleitung unter schwerem Atemschutz vorgenommen und der in Brand stehende Motorraum des Übungsfahrzeuges mit Schaum abgelöscht.

Kommandant HBI Martin Schuster: „Ich bedanke mich für das rege Interesse der Bevölkerung an der Feuerwehr. Gerne stellen wir das neueste und für die tägliche Feuerwehrarbeit benötigte Einsatzgerät zur Schau, welches durch die Stadtgemeinde – und damit durch die BürgerInnen – zum Großteil finanziert wurde.“