header-pos

Am Mittwoch, den 21. Mai besuchte die Klasse 3A der Volkschule zwei Korneuburg die Feuerwehr. Die Feuerwehrmänner führten einen Info-Film zum Thema „Wie funktioniert der richtige Notruf“ vor. Ebenso wurde die Klasse durch das Feuerwehrhaus geführt.
Die Kinder konnten danach die Feuerwehrautos besichtigen und hautnah erleben, wie sich ein Feuerwehrmann zu einem Atemschutzgeräteträger „verwandelt“. Am Feuerwehrgelände wurde ein Löschangriff vom Tanklöschfahrzeug aus vorgenommen, bei dem sich die Kid’s alle einmal als Strahlrohrführer versuchen konnten.
Im Anschluss lud die Feuerwehr auf einen kleinen Imbiss ein.

Die Feuerwehr bedankt sich an dieser Stelle nochmals recht herzlich für die Spende der 3A!