header-pos

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Korneuburg trauert um einen Kameraden.

Am 06.08. verstarb unser Kamerad und Ehrenbrandmeister Ernst FÜRST, im Alter von 78 Jahren.

Seit seinem Beitritt im Jahre 1953 hat er sich bei der Feuerwehr aktiv eingebracht. Unzählige Stunden hat er für die Sicherheit in unserer Stadt geleistet.

Als Träger eines Ehrendienstgrades der Feuerwehr, von Auszeichnungen der Stadtgemeinde Korneuburg und dem NÖ Landesfeuerwehrverbandes, ist und war er ein wertvolles Mitglied unserer Gemeinschaft.

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
der ist nicht tot, der ist nur fern;
tot ist nur, wer vergessen wird

[Immanuel Kant]

Er wird uns in guter Erinnerung bleiben und wir werden seiner stets in Ehren gedenken.

Unser Mitgefühl gilt seiner Gattin und seiner Familie.

Wir begleiten unseren Kameraden am 16.08.2013 ab 13:30 Uhr zu seiner Ruhestätte.

Das Feuerwehrkommando