header-pos

Im vergangenen Jahr 2012 waren insgesamt 388 Einsätze zu fahren, was einen leichten Rückgang gegenüber dem Vorjahr bedeutet. Statistisch gesehen bedeutet dies, dass durchschnittlich jeden Tag ein Einsatz bewältigt werden musste.

Einsatzstatistik 2012

Der Einsatzschwerpunkt lag, wie bereits die vergangen Jahre zeigten, vor allem bei den technischen Einsätzen.  Größere Brände waren, auch bedingt durch die umfassenden Präventivmaßnahmen der Feuerwehr, glücklicherweise keine zu verzeichnen.

Zu betonen ist, dass die Einsätze, die dafür notwendigen Übungen, der Dienstbetrieb und die sonstigen Tätigkeiten alle unentgeltlich und in der Freizeit der Feuerwehrkameradinnen und Kameraden absolviert werden.

 

Das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Korneuburg wünscht allen Mitgliedern, Förderern und der Korneuburger Bevölkerung ein schönes neues Jahr 2013!