header-pos

Neues Gasmessgerät für FF der Stadt Korneuburg

Im Rahmen des alljährlichen Sicherheitstages bei der Firma Mondi Korneuburg GmbH, wurde durch Geschäftsführerin Dipl.- Ing. (FH) Eveline Wagner-Hahn ein neues Gasmessgerät an die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Korneuburg überreicht. Das Gasmessgerät wurde in Abstimmung mit der Feuerwehr angeschafft, um den Anforderungen des Betriebes und der Feuerwehr zu entsprechen. Nicht nur die Kosten des Gerätes, sondern auch die jährlich notwendigen Wartungen werden durch die Firma Mondi Korneuburg GmbH übernommen.

Die Feuerwehr bedankt sich für die Unterstützung und die damit einhergehende Steigerung der Sicherheit der Einsatzmannschaft.

Neues Gasmessgerät